Tapa 34

 

GARNELEN IM KARTOFFELNEST - camarónes con patatas

 

Mit Knoblauch, warm serviert.

 

Mal ehrlich: was braucht eine Garnele einen Kartoffelmantel ? Klar ist es in Deutschland kalt. Aber ist das nicht so eine Spinnerei aus der Molekularküche ? Genau ! Alles, was wir heute essen, ist so entstanden. Jemand hat dann witzigerweise das Ändern des Agregatzustandes von Wasser in Wasserdampf kochen genannt. Wir kaufen das Produckt fertig ein und frittieren es nur noch. Gut, wir geben noch zwei Dips dazu. Die Leute essen es so gerne, dass wir es immer noch anbieten. Liegt´s denn an den Dips ? Warum essen wir die Dinger auch bei uns zu Hause ?